Menü

061 269 93 92

info@pros-favoris.com

 
FREIHEIT eines Selbständigen,
SICHERHEIT eines Arbeitnehmers
Eine Marke der FAVORIS AG
INTEGRATION im schweizer Arbeitsmarkt
und im sozialen Umfeld
Eine Marke der FAVORIS AG
NETWORKING.
Aufbau und Pflege von Kontakten.
Eine Marke der FAVORIS AG
Schnell und einfach zum ARBEITSVERTRAG.
LOHNZAHLUNGEN innert 2 Tagen.
Eine Marke der FAVORIS AG

Für Freelancer

Profitieren Sie von Freiheit und Sicherheit. 
Die Anstellungs- und Abrechnungslösung für Freelancer, welche keine AG, GmbH oder Einzelunternehmung haben. Details

 

 

Für Unternehmen

Sie möchten einen Teil Ihres Personals extern einstellen? Wir übernehmen die Anstellung Ihrer rekrutierten Mitarbeitenden und werden gesetzlicher Arbeitgeber. Details

PROS ist eine Marke von Favoris, einem führenden Personaldienstleister in der Nordwestschweiz. Mit den Payroll Dienstleistungen im Professional oder Advanced Modell sind Sie bei uns auf der sicheren Seite.

Für wen und warum?

Der Freelancer an sich existiert in der Schweiz nicht. Im rechtlichen Sinn wird nur zwischen unselbstständiger und selbstständiger Tätigkeit unterschieden. Der unselbstständig Erwerbende steht in einem Arbeitsverhältnis mit seinem Arbeitgeber, welcher ihm einen Lohn ausbezahlt und sich um die Sozial- und Personalversicherungen kümmert. Der selbstständig Erwerbende arbeitet in der Regel für mehrere Kunden und nicht auf Stundenbasis. Er ist unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung tätig und kümmert sich selbst um seine Sozialversicherungen. In der Vergangenheit mussten diverse Unternehmungen Sozialversicherungsbeiträge nachzahlen, da die Freelancer die Abgabe zur Sozialversicherung sowie die Beiträge zur Arbeitslosen- und Unfallversicherung nicht geleistet haben. Zur Absicherung suchen Unternehmen vermehrt nach Freelancern, die ihnen eine korrekte Einhaltung der Vertragsbedingungen durch ein Payroll Unternehmen garantieren.

So einfach kommen Sie zum Arbeitsvertrag

 

 

Unternehmen rekrutiert den Mitarbeitenden/Freelancer.

Kein direkter Arbeitsvertrag zwischen dem Unternehmen und dem Mitarbeitenden/Freelancer, da das Arbeitgeberrisiko und die Aufwände ausgelagert werden sollen.

 

 

 

Unternehmen beauftragt PROS, einen Vertrag mit dem Mitarbeitenden zu schliessen.

Arbeitsvertrag und die Auftragsbestätigung werden an das Unternehmen gesendet. Einstellung des Mitarbeitenden ist erledigt.

 

 

 

PROS ist gesetzlicher Arbeitgeber des Mitarbeitenden/Freelancers.

Die Pflichten und Risiken werden von PROS als Arbeitgeber übernommen. Dies schliesst auch die Lohnzahlung an den Mitarbeitenden ein.

Auf einen Blick

Als Unternehmen können Sie hier (Kostenberechnung) Ihre Gesamtkosten pro Mitarbeitenden kalkulieren. Als Freelancer können Sie schnell und einfach Ihren Nettolohn mit unserem Kostenberechnungstool (Lohnrechner) errechnen lassen.